Luxus und Elend des Wohnens

Gentrification Blog

Schon jetzt hat sich in diesem Monat die GEZ-Gebühr gelohnt. Anfang Oktober strahlten der rbb und das ZDF gleich mehrere gut recherchierte Reportagen über den Mietenwahnsinn in Deutschland aus. Die Berichte reduzierten sich diesmal nicht auf „Gesichter und Geschichten“ von Betroffenen, sondern leuchteten die Kaufmotive und Bewirtschaftungsstrategien von Eigentümern und Investoren aus.

Wir kaufen Berlin: Ellen Langer schaut für den rbb hinter die Kulissen des Berliner Immobilienbooms und porträtiert die Baubranche, Immobilienmakler und Anleger als Profiteure von Aufwertung und Verdrängung. Altmieter/innen mit preiswerten Mieten stehen der Verwertung im Wege und stellen das größte Risiko für die Investoren dar.

Miete gleich Rendite?: Holger Senft dokumentiert in seinem Film bei ZDFzoom die Vernachlässigungen und Missstände in den Siedlungen der Deutschen Annington (mit über 180.000 Wohnungen das größte Wohnungsunternehmen in Deutschland). Beispiele aus Mainz, Bonn und Flensburg zeigen Schimmelbefall, Rattenplagen, einen mangelhaften Mieterservice, und zerstörte Dächer in Folge von fehlerhaften energetische Sanierungen. Klingt schlecht…

Ursprünglichen Post anzeigen 391 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s