+++ TEILEN +++ Demo wegen Anschlägen in Berlin +++ TEILEN +++

Schon wieder Hellersdorf, schon wieder Nazis, schon wieder Angriffe. Deswegen demonstrieren wir am morgigen Samstag, den 4. Januar 2014, erneut durch Hellersdorf. Um 14 Uhr startet die Demonstration am Alice-Salomon-Platz (U5 / U-Bhf. Hellersdorf). Für solidarische Menschen aus der Innenstadt gibt es einen Vorabtreffpunkt: 13:30 Uhr auf dem Vorplatz des S-Bhf. Frankfurter Allee.

In der Silvesternacht wurde die Unterkunft der Geflüchteten in Hellersdorf durch gezieltes Ankleben kräftiger Böller an mehreren Stellen beschädigt, Fenster im Eingangsbereich wurden aufgesprengt. Auch die Räumlichkeiten einer Hilfsorganisation in Hellersdorf wurden eine Nacht zuvor auf die selbe Art beschädigt. Zu dem Anschlag auf die Unterkunft bekannte sich indirekt die altbekannte Bürgerinitiative Marzahn-Hellersdorf unter ihrem neuen Namen „Bürgerbewegung Hellersdorf“ auf Facebook.

Gegen diesen Naziterror gehen wir auf die Straße. Wir stellen uns solidarisch zu den Geflüchteten, die in diesem rassistischen Umfeld leben müssen und wir lassen uns in unserer Solidarität und Hilfe und unserem Engagement gegen die Faschisten nicht einschüchtern. Kein Fußbreit den Nazis und Rassist_innen!

+++ TEILEN +++ Demo wegen Anschlägen in Berlin +++ TEILEN +++

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s