Unterstützung für teddyzweinull: Mehr Freiräume für Alle im Prenzlauer Berg!

Mehr Freiräume für Alle im Prenzlauer Berg!

Der Prenzlauer Berg gehört zu einem der am dichtesten bebauten Stadtteile, sein Kinderreichtum ist fast legendär. Zwangsläufig ergibt sich dadurch ein erhöhter Platzbedarf für Kitas, Schulen, Jugend-einrichtungen, Kulturangebote und für ausgedehnte Grünflächen. Mitten in unserem Stadtteil gibt es am Ernst-Thälmann-Park-Areal noch jede Menge Potential für solche Zwecke bietet.
Wenn jetzt nicht die falschen Entscheidungen getroffen werden, könnte hier ein neues öffentliches Zentrum für den Prenzlauer Berg entstehen, das eben die Freiräume schafft, die man in der Großstadt so dringend braucht.

Leider plant die Bezirksregierung, ausgerechnet unter rot-grüner Mehrheit, derzeit in die völlig falsche Richtung: sie hat ein städte-bauliches Konzept in Auftrag gegeben, dass vor allem die profitorientierte Verwertung der noch öffentlichen Immobilien und eine massive Neubebauung ermöglichen soll.

Unser Konzept hingegen sieht an dieser Stelle eine großflächige Parklandschaft entlang der Ringbahn vor: ein durchgehender, breiter Grünzug ohne jede neue Bebauung vom Planetarium an der Prenzlauer Allee bis zum vorhandenen Saefkow-Park, verbunden mit einer schon vorhandenen Brücke über die Greifswalder Straße.

Informiert Euch auf http://www.teddyzweinull.de über die Entwicklungen, unser Alternativkonzept und diskutiert mit. Dort könnt Ihr auch ganz einfach mit ihrer E-Mail unsere Kampagne unterstützen. Über eine Verlinkung auf Eure Seiten würden wir uns auch sehr freuen!

Kontakt: kontakt@teddyzweinull.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s