SPD und CDU stehen hinter Hindenburg

Bundesarchiv Bild 102-14569, Berlin, Mai-Feier, Hindenburg und HitlerCC-BY-SA-3.0-de Reichspräsident von Hindenburg und Reichskanzler Adolf Hitler begeben sich im Auto zur Feier der Nationalen Arbeit in den Lustgarten. 1933

Eines der extremsten Militaristen, Kriegsverbrecher und Antidemokraten wurde gerade im Abgeordnetenhaus von Berlin von SPD und CDU verteidigt, verbunden mit den übelsten antikommunistischen Ressentiments, dass man sich in eine Zeit des kalten Krieges und der Frontstadt zurück versetzt fühlt. Der Mann, der Hitler den Weg zum Massenmord und entsetzlichen Weltkrieg mit bereitete, soll nach dem Willen der Geschichtsvergessenen Ehrenbürger dieser Stadt bleiben. Ein Antrag der Linken, die Hindenburg als Ehrenbürger der Hauptstadt nicht wollen, soll mit einer Verherrlichung des Generalfeldmarschall verhindert werden.

Dazu der Linken-Chef Lederer: „…ist doch arg verwundert. Wie der Abgeordnete Alex Lubawinski (SPD) gerade im Plenum Paul von Hindenburg lobt und preist, in seiner „Heldenrolle“ im Deutschen Reich präsentiert und für die „Beibehaltung seiner Ehrenbürgerschaft“ wirbt, ist für mich schlicht entsetzlich. Den Mann, der für die blutigsten Schlachten des 1. Weltkriegs verantwortlich war, dessen Auslieferung die Ententemächte wegen Kriegsverbrechen gefordert haben, der nach dem „Tag von Potsdam“ die Weimarer Republik zu Grabe getragen und Hitler die Macht übergeben hat – das ist grauenhaft. Was München, Dortmund, Köln und Halle/Saale geschafft haben, scheitert in Berlin ausgerechnet an der SPD. Das will mir nicht in den Kopf.“

„Bleibt nachzutragen, dass 1933, als Hindenburg in Berlin Ehrenbürger geworden ist, die Sozialdemokraten nicht an der Abstimmung teilgenommen haben und die Kommunisten schon ins KZ verschleppt und verhaftet waren.“

Advertisements

Eine Antwort zu “SPD und CDU stehen hinter Hindenburg

  1. Mh … Merkwürdige Zeiten in denen wir leben, aber mal sehen was daraus wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s