Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

PRAVDA TV - Live The Rebellion

deutschland-ja-sager

Ja-Sager statt Dichter und Denker: Der Sozialforscher Bernhard Heinzlmaier beklagt in seinem neuen Buch die Verdummung der deutschen Jugend.

Der Wiener Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier hat eine systematische Verdummung der heranwachsenden Generation beklagt. Ursache sei ein Verschwinden der humani-stischen Wertevermittlung im Bildungssystem und eine Gesellschaft, in der nur noch ökonomische Erfolge zählten, sagte Heinzlmaier bei der Vorstellung einer Streitschrift in Berlin. „Wir erziehen keine selbstkritischen, demokratiefähigen Menschen mehr“.

Statt Bildung gebe es nur noch Ausbildung, damit die Menschen im Betrieb funktionierten. Heinzlmaier ist Mitgründer des Instituts für Jugendkulturforschung in Wien. In Hamburg leitet er das Marktforschungsunternehmen tfactory.

Als Beleg für seine Thesen führte der Forscher unter anderem die Pisa-Studien der Wirtschaftsorganisation OECD an, in denen Schulleistungen untersucht werden. Deren Gradmesser für Schulerfolg ordneten das Bildungs- dem Wirtschaftssystem unter. Priorität habe technisches und naturwissenschaftliches Wissen. Human- und Geistes-wissenschaften würden zurückgedrängt.

Im Kreuzberger Archiv der Jugendkulturen stellte Heinzlmaier sein Buch „Performer, Styler, Egoisten…

Ursprünglichen Post anzeigen 532 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s