Sekundärer Antisemismus erklärt am Beispiel von Ken Jebsen (der von den Mahnwachen und vom Friedenswinter)

Friedensdemo-Watch: Ken Jebsen meint, dass Juden Amerika und die Welt beherrschen

Nachdem Ken Jebsen der Antilopen Gang eine Abmahnung zustellen ließ, veröffentlichten wir einige Zitate aus „Zionistischer Rassismus“. Interessanterweise verschwand der Beitrag kurz darauf vom Youtube-Kanal KenFM. Es ist nicht schwer Jebsens in bestimmten Kreisen beliebten Beitrag „Zionistischer Rassismus“ über Google zu finden, auf verschedenen Seiten steht es sogar zum Download bereit. www.google.de/search?q=zionistischer+Rassismus

Aber warum verschwand der Beitrag? Etwa weil die „Kapitalismuskritik“ und die „legitime Israelkritik“ doch etwas zu deutlich antisemitisch war?

aus „Schwarzer Schmetterling“

„Sowohl bei den Rednern auf den Montagsmahnwachen wie bei einigen der Teilnehmer finden sich regelmäßig Äußerungen, die eine Verschwörung Weniger zum Nachteil des Wohlergehens aller zum Thema haben – mitunter mit antisemitischen Anleihen. So relativiert die zentrale Figur Ken Jebsen in seinem Video „Zionistischer Rassismus“ den Holocaust und schließt von den „jüdischen Roots“ einiger Personen direkt auf eine angebliche jüdische Kontrolle Amerikas. Er behauptet, es gebe einen Genozid an den Palästinensern und sieht direkte Parallelen zwischen den Nazis und Juden. Anhand einiger direkter Zitate aus besagtem Video soll zum einen die ausgebebaute antisemitische und verschwörungsideologische Grundhaltung, die zumindest im Video vertreten wird, belegt werden. Zum anderen soll in diesem Text die Problematik entsprechender weit verbreiteter antisemitischer Deutungsmuster erklärt werden. Dies sollte insbesondere für Teilnehmer der Montagsmahnwachen relevant sein…..weiterlesen

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s