HOGESA, PEGIDA und brennende Flüchtlingsunterkünfte: Der Bumerang der Ignoranz

Fußball gegen Nazis:

„Ganz ehrlich, als ich das erste Mal von PEGIDA hörte, habe ich gelacht.Oft habe ich nur gefragt: „Das sind doch die mit dem doofen Namen?“ und ziemlich jeder wusste, wer gemeint ist. Doch ganz so belustigend ist es in diesen Tagen nicht mehr. Tausende Menschen demonstrieren, kaum jemand will wirklich von „Rechtsextremen“ sprechen, man will vielmehr – ganz in Ruhe und ohne Vorbehalte – erst einmal die Motivationen der einzelnen Demonstranten genauer erforschen, ihnen zuhören und vor allem „Kompromisse finden“. Doch wo soll ein Kompromiss liegen, wenn 0,1% Muslime, wie in Sachsen, schon den Volksmob alarmieren?“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s