Die DiL stellt sich vor – Für mehr Saufbereitschaft in der LINKEN

Desillusionierte Linke (DiL)

Die Desillusionierte LINKE (kurz: DiL) ist der beste Zusammenschluss in der Partei DIE LINKE. Wir sind hübscher und trinkfest, was uns von den anderen Zusammenschlüssen und Schlafmützen wie fds, AkL und co gehörig unterscheidet. Diese selbsternannten Strömungen haben es sicherlich nicht verdient, wenn man sie so bezeichnet, da sie auf Parteitagen nur ein Talent einbringen: das Verlieren.

Daher treten wir dafür ein Strömungen zu überwinden und sich stattdessen der DiL anzuschließen, um konsequent für den Frieden, eine soziales Europa und eine Currywurstpreisbremse zu saufen! Politik wird in Kneipen gemacht und nicht mit 40-seitigen Analysen zur Lage des Parteitages (tut uns Leid für Dich, Benni Hoff…)

Wo wir gerade beim Thema Parteitage sind: diese oftmals langweiligen Veranstaltungen, bei denen es eh allen eher um das Sehen und Gesehen werden geht (außer uns natürlich) als um parteipolitische Entscheidungsprozesse, werden durch zwei gravierende Dinge künstlich in die Länge gezogen: Erstens sind das satzungsändernde…

Ursprünglichen Post anzeigen 225 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s