Vice| Pegida NRW hat Merkel „als Jüdin enttarnt”

Prof. Dr. Hajo Funke

November 26, 2015

von Matern Boeselager

Die „Patrioten gegen die Islamisierung des Abendlandes“ sind, wie der Name schon sagt, voll gegen Islamisierung. Weil sich unter diesem Banner aber sehr viele Menschen mit sehr rechten Einstellungen versammeln, stand immer auch die Frage im Raum, wie die „Islamkritiker“ eigentlich zu Juden, Israel und dem Thema Antisemitismus generell stehen. Zumindest für die Pegida NRW kann die Frage jetzt als geklärt angesehen werden: Die Organisatoren von Pegida NRW sind glühende Antisemiten.

Das ergibt sich aus dem Screenshot einer Unterhaltung, in der sich eine sehr aufgeregte Userin und der „Pegida NRW“-Account darüber austauschen, wie man damit umgehen soll, dass „Merkel Jüdin ist“.

Der Screenshot wurde gestern von einer FB-Seite gepostet, die rechte Seiten auf Facebook beobachtet. Während die Userin einen stark verwirrten Eindruck macht, wirken die Ausführungen des Pegida-NRW-Accounts deutlich klarer und methodischer—abgesehen davon, dass sie vollkommen wahnsinnig sind und vor Antisemitismus nur so…

Ursprünglichen Post anzeigen 2 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s