#AfD: Aus dem NPD-Programm der 60er wörtlich abgeschrieben

„Wolfgang Benz gilt als der Kenner und Experte des Nationalsozialismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus in Deutschland. Einige von Benz Veröffentlichungen gelten als Standardwerke der Geschichtsforschung zur Zeit des Nationalsozialismus und zu den Abläufen des Holocaust, darunter die „Enzyklopädie des Nationalsozialismus“ (1997, mit Hermann Graml und Hermann Weiß) und das mehrbändige Handbuch des Antisemitismus. Auch Benz Buch Was ist Antisemitismus? (2004) wurde als Standardwerk bezeichnet, ebenso die mit Barbara Distel herausgegebene neunbändige Reihe „Der Ort des Terrors. Die Welt der nationalsozialistischen Zwangslager“ (2005), die als umfassendste Darstellung des NS-Lagersystem gilt und erstmals die verfügbaren Forschungsergebnisse im engeren Sinne der Aufarbeitung zusammenführte.

Das vorliegende Interview hat Antworten gesucht, auf die Fragen, die uns zur Zeit so beschäftigen. 
„Beim Hass auf das Fremde haben Sie schon häufiger versucht, historische Parallelen aufzuzeigen. Für Ihren Vergleich, dass die derzeitige Verfolgung der Muslime stark denen der Juden ähnelt, wurden Sie heftig kritisiert…

Ich wurde dafür nicht kritisiert, ich wurde geschmäht und mit Kampagnen überzogen.  

 

Aber würden Sie weiter an dem Vergleich festhalten?

Absolut. Die Ausgrenzung erfolgt mit ähnlichen Argumenten. 1879 sagte man noch: „Der Jude überfremdet hier alles, der will hier nur die Macht ergreifen, er ist aufgrund seiner Konstitution böse und nicht assimilationsfähig.“ Heute kann man da das Wort „Jude“ mit „Muslim“ austauschen. Früher sagten die Leute auch: „Im Talmud steht, dass der Jude jedes Verbrechen gegen Andersgläubige verüben darf.“ Heute sagen die Leute mit Schaum vorm Mund: „Im Koran steht geschrieben, dass man die Ungläubigen töten müsse.“ Das ist dieselbe Methode, eins zu eins. Aber das ist sehr schwer zu vermitteln.“
http://www.jetzt.de/aus-geschichte-lernen/wolfgang-benz-im-interview
#AfD #noAfD #Rechtsextremismus #Antisemitismus #Benz

Eine Antwort zu “#AfD: Aus dem NPD-Programm der 60er wörtlich abgeschrieben

  1. Wo ist der Zusammenhang von Überschrift und Text?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s