Berlin: Gegen rechts!

​In Berlin sind für morgen zahlreiche Naziaktionen geplant. Bitte geht auf die Straße und haltet dagegen. Es bleibt nicht hinnehmbar, dass sich die Extreme Rechte  in Berlin regelmäßig austoben kann. 
Termine:
13-17 Uhr: COMPACT–Konferenz im Halong Hotel am Spittelmarkt. Eingeladen wurden unter anderem Lutz Bachmann, Martin Sellner und Andre Poggenburg. Eine Protestveranstaltung ist hier ab 12 Uhr angekündigt [1]: 
14-19 Uhr: völkisch-rassistischer Aufmarsch „Hand in Hand“ Nr. 2 am Bhf Zoo/Hardenbergplatz, unter anderem mit Eric Graziani und Michael Stecher (Fellbach wehrt sich). Beim letzten Mal versammelten sich hier ca. 100 Nazis, die stundenlang unwidersprochen die Innenstadt West einnehmen konnten. 
Ab 15 Uhr findet dann die wohl größte für diesen Tag geplante Veranstaltung „Merkel muss weg“ Nr. 4 am Washingtonplatz statt. Hier werden sämtliche schon bekannte Redner wie Manfred Rouhs (ProDeutschland), Ignaz Bearth (Ex-Pegida Sprecher Schweiz) und der Leipziger Ex-Wahnwichtel und später für Legida verantwortliche Markus Johnke und andere auftreten. Neu angekündigt sind dagegen der aggressive Nazi-Rapper Chris Ares aus München, Roland Ulbricht, Mitbegründer der „Patriotischen Plattform“ der AfD und der Ex-Pegida-Sprecher aus Österreich Georg Immanuel Nagel [2].  

Eine Gegenkundgebung ist hier ab 13 Uhr angekündigt [3].
Ab 18:30 Uhr dann folgt der „Anonymus Million Mask March Berlin“ um den Wahnwichtel Carsten Halfter, der mit dem Reichsbürger  Christoph Kastius im Streit um diese Veranstaltung lag [4] [5]. Diesem Marsch wollen sich insbesondere auch die Veranstalter der „Hand in Hand“- Demo im Anschluss an ihre eigene Veranstaltung anschließen [6]. 
Wir werden versuchen die verschiedenen Veranstaltungen zu begleiten und unter #b0511 & #NoNazis twittern. 

Wir würden uns auch über kleinere und größere dezentrale Aktionen freuen.
[1] Info zur Compact Konferenz und der Gegenveranstaltung: 

http://antifa-nordost.org/5075/no-compact-der-rechten-konferenz-entgegentreten/ & http://www.bnr.de/artikel/aktuelle-meldungen/compact-konferenz-mit-afd-beteiligung
[2]„Who is who“ – Redner*innen und Aktivist*innen auf der rechten „Merkel muss weg“ Demo am 5.11.2016 in Berlin“: 

https://www.antifa-berlin.info/node/1258 
[3] Info zur Merkel muss weg-Demo Nr. 4 und Gegenveranstaltungen: http://berlin-gegen-nazis.de/05-11-2016-vierter-rechtsextremer-merkel-muss-weg-aufmarsch-in-berlin-gegenprotest-angekuendigt/
[4] http://archive.is/lxcC6
[5]http://archive.is/Tc53E
[6] Lisa Lotta ist die Freundin von Graziani und mit Colly Granzow vermutlich Anmelderin der „Hand in Hand“-Veranstaltung: 

http://archive.is/oXUJx

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s