Wagenknechts reinster Populismus 

Wagenknecht: „Außer abgehobenen Lobbykraten-Politikern aus Union und SPD dürfte sich niemand auf ein ‚Weiter so‘ unter einer Kanzlerin Merkel freuen. Seit Jahren sorgt sie für wachsende soziale Ungleichheit und Verunsicherung. Aus allen Bereichen,  in denen er früher dem Leben der Menschen Stabilität und Sicherheit gegeben hat, hat der Staat sich zurückgezogen. Wer eine Politik macht, die die Lebenswünsche und Zukunftsängste der Menschen ignoriert und statt dessen lieber die Wunschlisten zahlungskräftiger Wirtschaftslobbyisten abarbeitet, muss sich dann allerdings auch nicht wundern, wenn sich immer mehr Menschen enttäuscht und wütend abwenden. Deutschland braucht dringend ein neues, ein sozialeres Gesicht.“

Die Antwort:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s