Da kommt zusammen, was zuammen gehört #russiatoday #wagenknecht

Von Matthias Zwack

„Richtig großes Kino. Auch als frisch gekürte Spitzenkandidatin für den Bundestagswahlkampf bleibt sich Sahra Wagenknecht treu, schöpft in Sachen Ressentimentbefeuerung so richtig aus dem Vollen, übertrumpft sich dabei noch selbst und lässt von der deutschen US-Marionettenregierung bis zur Willkommenskultur als Verursacher der Flüchtlingsströme nach Europa und Einfallstor für Islamisten gar nichts aus. Zu sehen ist das Ganze in Form eines ca. 20-minütigen Interviews auf dem Aluhutsender RT, zu dem ich jetzt nicht verlinke, direkt neben den Bedauerungsmeldungen über die durch „Angstkampagnen“ verursachte Nichtwahl Norbert Hofers in Österreich. 
Und diese Kandidatin fast einstimmig, im Wissen um ihre gelinde gesagt kontroversen Positionen und damit, dass sie sich nicht zurück halten wird. Top Leistung, lieber Parteivorstand, so geht Hoffnung statt Angst! 
Aber ich bin mir sicher, das fds hat dafür schon die passende Erklärung parat.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s