Kein Durchkommen für #Holm

​Womit man in der BRD politisch durchkommt:
-Als NSDAP-Mitglied und hochrangiger Beamter des NS-Außenministeriums Bundeskanzler werden (Kurt-Georg Kiesinger)
-Als an der Invasion der Sowjetunion und insbesondere der Blockade Leningrads mit rund einer Million zivilen Toten beteiligter Panzeroffizier Bundeskanzler und lebendes Staatsheiligtum der BRD werden (Helmut Schmidt)
-Als SS-Hauptsturmführer und für die Folter und Ermordung von Resistance-Kämpfern zuständiger Gestapo-Chef in Marseille SPD-Bundesvorstand werden (Günter Hellwing)
-Als SS-Standartenführer Vizepräsident des hessischen Landtages werden (Erich Mix)
-Als mit der Arisierung tschechischer Unternehmen beschäftigter SS-Offizier Präsident der Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände werden (Hanns-Martin Schleyer)
-Als einer der maßgeblichen Zuständigen für die NS-Rassengesetzgebung Staatssekretär im Kanzleramt werden und mit dem Großkreuz des Verdienstordens der BRD ausgezeichnet werden (Hans Globke)
-Als NSDAP-SA-und SS-Mitglied Bundestags- Landtags- und Europaabgeordneter werden (Mehr Fälle, als man einzeln aufzählen kann)
Womit man in der BRD politisch nicht durchkommt:
-Ein paar Wochen lang an einer Ausbildung bei der Stasi teilgenommen haben (Andrej Holm)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s