Querfront an der Saar 

Von Alexander Nabert

Ist eine Stimme für DIE LINKE eine Stimme für Anträge der AfD? 
Im Saarland ist das so: AfD und Linke haben sich gegenseitig versichert, für die Anträge der anderen zu stimmen, wenn sie im gemeinsamen Interesse liegen. Es drängt sich die Frage auf, ob dieses Konzept auch auf Bundesebene zum Tragen kommt. Das Oberhaupt der Saar-Linken, Oskar Lafontaine, ist immerhin einer der Gründungsväter der Linkspartei, war deren langjährige Partei- bzw. Fraktionsvorsitzende auf Bundesebene und hat bis heute, vor allem in den Westlandesverbänden, reihenweise Vertraute und Anhänger. Gerade vor dem Hintergrund, dass die Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht seit Jahren im Flirt mit der AfD ist und immer wieder deren Rhetorik, gerade in Bezug auf Migration und Flucht, übernimmt, muss sich jeder Linke Wahlkämpfer die Frage gefallen lassen, ob jemand, der die Linke wählen will, zum Beispiel wegen einer Erhöhung des Mindestlohnes, sich sicher sein kann, dass eine Stimme für die Linke nicht auch gleichzeitig eine Stimme für Anträge der AfD ist. Dass sozialdemokratische Parteien mit Sozialismushintergrund wie die Linke sogar zum gemeinsamen Regieren mit Rechtskonservativen bis Faschistischen Kräften fähig sind, zeigt sich bereits an der Regierung in Griechenland, an der neben der Schwesterpartei der Linken auch die Rechtspopulisten der Unabhängige Griechen beteiligt sind.
(Foto via Kayne Horn auf Twitter.)

Advertisements

Eine Antwort zu “Querfront an der Saar 

  1. „Es drängt sich die Frage auf, ob dieses Konzept auch auf Bundesebene zum Tragen kommt.“ – Ach was. Das weiß auch Nabert besser. Also, ich habe ja nichts gegen Stimmungsmache gegen Lafoknecht, aber ein bisschen mehr Substanz darf schon sein.
    Kann man die Ankündigung von Lafontaine nicht auch einfach so scheiße finden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s