Buddhacremetorte für Barbara 

Von Lorenz Meyer 

„Nee, Heilige St. Barbara, Schutzpatronin der Hersteller von schwarzen Druckerpatronen und uneheliche Tochter von Kapitän Schwandt, dem von einem pfiffigen Verlagsmenschen ausgeheckten Haltungs-Klabautermann und Freibeuter der werbegetexteten Bildbotschaften:

Warum sollte man „zumindest einen Tag“ den Mund halten, nachdem eine Person der Zeitgeschichte gestorben ist, wenn man „nichts Gutes über sie zu sagen hat“? Um all den Nachruflyrikern in Presse, Funk und Fernsehen, all den befangenen Parteifreunden und vor sich hin schwampfenden Lobhudlern das mediale Feld zu überlassen? Das kann doch nicht Dein Ernst sein. 

Abgesehen davon: Was heißt denn bitte: „egal, wie berechtigt die Kritik auch sein mag“? 
Nein! Warum sollte berechtigte Kritik an einem Politiker, dessen politisches Wirken große Auswirkungen auf Gesellschaft und Individuum hatte, an irgendwelche Uhrzeiten gebunden sein? 

Und nun zum Thema von Dir erlaubter und nicht erlaubter Spott: Ich zum Beispiel kann oft nur wenig mit Deiner industriell geflauschten Zeitgeist-Zettelfabrikation, Deiner Kalenderspruchprosa und den für jedermann und jederfrau bequem und risikolos teilbaren Bildtafel-Selbstverständlichkeiten anfangen. Dennoch würde ich Dir nicht vorschreiben, wann Du den Mund zu halten hast, bzw. Dir verbieten, schon wieder den Tintenstrahldrucker anzuwerfen. 

Kriegst aber dennoch nen Basmati-Tee (laktosefrei) und nen großes Stück Buddhacremetorte zum Sonntag. Hast es ja wahrscheinlich gut gemeint.

Gurugrüße, Dein Lorenz“

Advertisements

Eine Antwort zu “Buddhacremetorte für Barbara 

  1. Ach ja, der Guru. Ich mochte ihn mal. Aber wer mochte ihn nicht?
    Wie entlarvend sein Neid auf den Ankerherz-Verlag doch ist: „Kapitän Schwandt, dem von einem pfiffigen Verlagsmenschen ausgeheckten Haltungs-Klabautermann“ – Was für ein jämmerlicher kleiner Arsch. Wenn der Kohl aufs Grab pinkelt, lacht der doch nur – genauso wie über die Moralin servierende Barbara.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s