Schlagwort-Archive: Erlebnisbericht

Blockupy Frankfurt: Getreten, geprügelt, mit Giftgas bekämpft-Ein Erlebnisprotokoll

von Axel Köhler-Schnura

Frankfurt, Basler Platz
Samstag 01. Juni 2013

Um 10 Uhr noch recht leer, strömen bis ca. 12 Uhr zig Tausende zusammen.
Wie man es von der letzten Blockupy-Großdemonstration 2012 her kennt:
Bunt, laut, phantasievoll. Kinder, Jugendliche, Grauhaarige.

Von nah und fern. Sprachgewirr aus ganz Europa.

Transparente wie: „S21 – bei Brand effizienter als jedes Krematorium“.
Oder: „Gegen Bankenmacht und Profitgier!“ Während verdi- und
IG-Metall-Fahnen neben attac, Linkspartei- und anderen Fahnen gut
sichtbar waren, habe ich nicht eine einzige Fahne der Grünen gesehen und
auch die SPD glänzte durch Abwesentheit.  weiterlesen

Presseerklärung EA Frankfurt 21.30 Uhr

Gewaltsamer Einbruch der Polizei in die friedliche Demonstration

Advertisements